30 Jahre Köln Cup

erstellt am: 27.07.2013 | von: redakteur | Kategorie(n): Allgemein

und doch immer wieder neu. Anders als in den letzten Jahren werden wir diesmal die Wettfahrten am Samstag (7.9.) und Sonntagvormittag (8.9.) aussegeln. Damit reagieren wir auf den Wunsch mehrerer Teilnehmer aus dem Vorjahr, die auf Grund beruflicher Verpflichtungen bzw. ihrer schulpflichtigen Kinder den Freitag nicht mehr freinehmen können. Unser Anliegen ist es auch weiterhin neben dem sportlichen Anspruch als Teil des Westdeutschen ORC Club Cup’s segelbegeisterten Familien ein Plattform zum Wettsegeln zu bieten. Daher wird es auch in der 30ten Auflage der Veranstaltung neben zwei ORC Gruppen eine Yardstick-Gruppe geben. Ausgesegelt werden die Sieger der jeweiligen Klassen und ein Gesamtsieger. Unter den teilnehmenden Schiffen, deren Eigner/Steuermann seinen Wohnsitz in Köln hat, wird der Kölner Stadtmeister ermittelt. Den gesellschaftlichen Rahmen bilden das Treffen am Freitagabend in „De Mastenbar“  Enkhuizen (Plätze sind reserviert) und das gemeinsame Regatta Dinner am Samstag ab 19 Uhr im Zuiderzeemuseum. Die Verleihung des Pokales für den Stadtmeister wird wie immer auf dem traditionellen Captains Dinner im November im Fährhaus erfolgen.

Alle Unterlagen (Ausschreibung, Segelanweisung, Kurse) können auf der Anmeldeseite http://www.raceoffice.org/koelncup heruntergeladen werden.


Kommentare

Kommentar schreiben


zwei × 9 =