Aktuelle Beiträge

April, April … der Wind macht was er will

NOK_2148-2Typisches Aprilwetter empfing die Kinder am Liblarer See zum diesjährigen Opti Köln Cup am letzten April-Wochenende.  Sonne, Wolken, kühle Temperaturen, wechselnde und drehende Winde; mal stärker mal schwächer. So begann der Regatta-Samstag nach der auf 13:30 Uhr angesetzten Steuermannsbesprechung zunächst mit einer Startverschiebung, da der Wind mal eben wieder schwächelte. Nach einer 20 minütiger Wartezeit gab die Wettfahrtleitung dann das Signal zum ersten Start. Erfreulicher Weise konnten, trotz, teils flauer Winde, am Samstag zwei Läufe absolviert werden. In der Hoffnung, dass am Sonntag der Wind etwas mehr Biss zeigt, verabschiedeten sich die Kinder in das Abendprogramm. Nach einem tollen Sonnenuntergang am See klang der Seglertag für die Kids mit Lagerfeuer, Stockbrot und abendlichen Video-gucken aus.

Wie es am Sonntag weiterging, das erfahren Sie auf der Seite des KYC in der nächsten Ausgabe der Seglerzeitung !

zu den Bildern>>

Keine Kommentare

XX. Opti Köln Cup im ‚Winter‘ auf dem Liblarer See

L1090966Samstag, 23.4.2016, 9:30 Uhr, 6° Celsius, grauer Himmel und 3-4 Bft Wind aus Nord. Die ersten Opti-Kinder ziehen fröstelnd ihre Bahn, um sich mit dem Revier Liblarer See vertraut zu machen. Nachdem unter der Woche der See noch mit Luft-Temperaturen um 20°C zum Segeln einlud, sank diese in der Nacht zum Samstag auf nahe 0° Celsius. Die Wett(er)vorhersage prophezeite nichts Gutes. …mehr>>>

Keine Kommentare

Liblarer See wird zur Opti Köln Cup Arena

DSC00528Pünktlich zur Opti-Regatta am letzten April-Wochenende stellte der Wettergott in NRW von Sommer-Modus auf April-Modus zurück. Zur Steuermannsbesprechung um 14 Uhr standen 21 Kinder im Regen dem Wettfahrtleiter erwartungsvoll gegenüber. Statt des vorhergesagten Windes lag jedoch zunächst bleierne Flaute über dem See. Nach einem sintflutartigen Schauer kam dann doch der ersehnte Segelwind und Wettfahrtleiter Stephan Weiser konnte die jungen Segler im Alter von 7 bis 13 Jahren auf die Bahn schicken. 15 Opti B und 6 Opti C Kinder aus NRW und Rheinland-Pfalz  absolvierten bei auch Anfänger-tauglichen Winden von 2 bis 3 Bft drei Wertungswettfahrten. …mehr>>>

Keine Kommentare