Fristverlängerung bei Verwendung aktueller Unterwasseranstriche

erstellt am: 17.10.2013 | von: redakteur | Kategorie(n): Allgemein

Nach der EU-Biozid-Richtlinie dürfen künftig nur noch Antifoulings verwendet werden, deren Wirkstoffe registriert und in einer Positivliste aufgenommen sind. Wie der DSV mitteilt, ist aufgrund von Problemen und Verzögerungen bei diesem Registrierungsverfahren die Frist zur Verwendung der aktuell auf dem Markt erhältlichen Produkte bis Mai 2014 verlängert worden.

mehr unter >>>


Kommentare

Kommentar schreiben


− 7 = zwei