Hohe Club-Auszeichnung für Hans-Josef Olepp

erstellt am: 28.11.2014 | von: redakteur | Kategorie(n): Allgemein, Club News

IMG_3473 (2)Im festlichen Rahmen des diesjährigen Captain’s Dinner hat der Vorstand unser derzeit ältestes aktives Clubmitglied Herrn Hans-Josef Olepp mit der höchsten Auszeichnung des Kölner Yacht Club – der Goldenen Ehrennadel mit Rubin – für seine Verdienste um den Yacht Club geehrt. Seine aktive Einflussnahme auf die Geschicke unseres Vereines begann bereits im Alter von 16 Jahren, als er half, aus den Trümmern des zweiten Weltkrieges ein neues Clubleben aufzubauen.  Als einer der Macher aus der Gruppe der  „Nachkriegs-Jugendlichen“ half er, die Kriegsschäden am Bootshaus und dem Clubgebäude zu beseitigen. In der damaligen Zeit wahrlich keine leichte Aufgabe, fehlte es doch an allem. Neben der Wiederherstellung der technischen Infrastruktur war eine der wichtigsten Nachkriegsaufgaben, dem Club auch wieder organisatorisch Leben einzuhauchen. In seinem eigenen Büro führte er über Jahre die Geschäfte des Clubs bis es Mitte der 50er Jahre gelang, wieder eine eigene Geschäftsstelle aufzubauen. In den letzten 20 Jahren unterstützte er den Vorstand als Vorsitzender des Ehrenrates und begleitete maßgeblich die wirtschaftliche Konsolidierung des Kölner Yacht Club.  Im letzten Jahr, kurz vor seinem 85sten Geburtstag entschloss sich Herr Olepp, sein Amt in jüngere Hände zu legen.  Dem Segeln will er jedoch weiter treu bleiben, wenn auch nicht mehr mit dem eigenen Schiff „Claudia“, mit dem er viele Jahre  auf dem Ijsselmeer, der Nordsee und dem Mittelmeer unterwegs war.  Für 2015 plant er schon den nächsten Törn, der ihn rund Mallorca führen soll.

Der Vorstand und die Mitglieder wünschen Hans-Josef Olepp noch viele Jahre Gesundheit, Lebensfreude und weiterhin Freude am aktiven Segelsport.


Kommentare

Kommentar schreiben


1 × = neun