KYC-Seglerin startet Transatlantik-Projekt “Mini Transat 2017″

erstellt am: 22.02.2015 | von: redakteur | Kategorie(n): Allgemein, Club News

MiniTransatLina Rixgens (25), seit einem Jahr Mitglied in unserem Club und langjähriges Mitglied im SCV, arbeitet an einem ehrgeizigen Projekt: Der Teilnahme an der Regatta Mini Transat 2017. Als erste deutsche Seglerin möchte Sie im November 2017 in der Karibik am Zielort der Transatlantik-Regatta Mini Transat eintreffen. Die ungefähr 4000 Seemeilen lange Regatta wird einhand auf den 6,50m langen Booten der Klasse Mini 6.50 gesegelt. Ihr Projekt stellt die junge Seglerin in einem  Vortrag am Sonntag den 1.3.2015 um 14:00 Uhr im Clubhaus unseres Partnervereines SCV erstmals vor. Das Thema des Vortrags: Was darf man sich darunter vorstellen, in einem 6,50m langen Boot alleine über den Atlantik zu segeln? Wie kommt man zu der Idee, dabei mitzumachen und wie sehen die aktuellen Vorbereitungen aus?

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, an dem sicher sehr spannenden Vortrag teilzunehmen.

mehr Infos


Kommentare

Kommentar schreiben


× sechs = 42