Opti Köln Cup 2014

erstellt am: 13.04.2014 | von: redakteur | Kategorie(n): Allgemein, Regattasegeln

OptKölnCup2014Am Samstag und Sonntag, 3./4. Mai 2014 richtet der Kölner Yacht Club gemeinsam mit dem Segel-Club Ville, unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Köln, Herrn Jürgen Roters, den traditionsreichen Opti-Köln-Cup, eine Regatta für Jüngstensegler aus. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr haben die Vorstände beider Vereine beschlossen, die Veranstaltung als gemeinsame Regatta auch in Zukunft fortzuführen. Es wird ein Dreieckskurs (Olympisches Dreieck) nach den internationalen Wettfahrtregeln gesegelt. Der Opti-Köln-Cup ist eine Wertungswettfahrt, mit der Punkte für die Klassenwertung gesammelt werden. Wir erwarten wieder etwa 20 Jungen und Mädchen in Begleitung ihrer Eltern oder Betreuer aus den Segelvereinen in NRW und angrenzenden Gebieten.

Zuschauer am Ufer des Liblarer See erleben spannende Zweikämpfe auf dem Wasser, schöne Segelbilder oder auch die Ruhe eines fast lautlosen Sportes. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher ist vor Ort gesorgt. Für Interessierte, die nicht direkt am See das Geschehen verfolgen können, bieten wir erstmals die Möglichkeit via Streaming die Regatta im Internet zu verfolgen.

Das Regattabüro ist ab 11 Uhr geöffnet. Der Startschuss zur ersten Regatta fällt am Samstag um 14.00 Uhr.

zur Anmedlung>>>


Kommentare

Kommentar schreiben


− sechs = 1