Seminare mit Söhnke Roever in Köln

erstellt am: 15.03.2013 | von: redakteur | Kategorie(n): Allgemein

Den praktischen Umgang mit einer modernen Radaranlage können Interessierte am letzten April-Wochenende lernen. Söhnke Roever, bekannter Weltumsegler und Ausbilder (BOOT-Blauwasser-Seminare) kommt am letzten April-Wochenende nach Porz zum “Club für Wassersport Porz”, um auf dem perfekt ausgerüsteten Schiff des Vorsitzenden, Dr. Marcus Schüler, den Teilnehmern in kleinen Gruppen (1-3 Personen) den Umgang mit einer Radaranlage beizubringen. Auch für erfahrene “Salzbuckel” ist dieses Seminar interessant, weil es Radartechnik auf dem neuesten Stand vermittelt. Der Hersteller FURUNO fördert diese Veranstaltung. Daher liegen die Kosten nur bei 50,- EUR pro Teilnehmer.

Anmeldungen bitte direkt an:

Dr. Marcus Schüler, contact@marcus-schueler.de

 

Ein weitere interessanter  Fachvortrag mit Fragen wird am Samstag, 27. April 2013, ab 19:30 Uhr im WDR-Funkhaus stattfinden.

Treffpunkt:  19:15 Uhr (pünktlich) vor dem Eingang WDR-Funkhaus am Wallrafplatz, um als Gruppe zum Gremiensaal zu gehen.

Inhalt des Vortrags : GPS, Radar und Radarreflektor, AIS, Computer, elektronische Seekarten, Software, Handbücher, Papierseekarten, Internetinformationen, Nachtfahrten und Wachsysteme  (Mit vielen Tipps und Tricks aus der Praxis).

Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldungen direkt bei  UdoGiesen@aol.com


Kommentare

Kommentar schreiben


sechs × = 12