Erster “Tag des Wassersports”

erstellt am: 01.09.2013 | von: EKlapper | Kategorie(n): Club News

DSC_0818_2 Der erste “Tag des Wassersports” in Köln und der Kölner Yacht Club mittendrin!An diesem Pilot-Projekt beteiligten sich neben dem Kölner Yacht Club, die flussfreunde (Rafting auf dem Rhein), Yachtschule Germania, Tauchschule No1 im Globetrotter, Jas-Tours (Windsurf-Schule), Yachtschule Albatros, Kölner Yachtclub, Segeln macht Spaß (Yachtschule), Sailing Office, surfgleiter, Wasserwacht/ DRK, X-mar (Wassersportportal), marevent (Mitsegel-Agentur) und die Charter-Yachten „MS Tadorna/ Fiese Ampmann“. Als Sponsoren halfen Gaffel und die Württembergische Versicherung.
Das gute Wetter und ein interessantes Mitmach-Programm lockte viele Besucher an die Rheinuferpromenade in Köln Rodenkirchen. Der Pressesprecher des Kölner Yacht Clubs, Enno Klapper, moderierte diesen Tag der Wassersports mit seinem vielseitigen Programm. Auf dem Hafengelände führten Motoryachten entlang des Bootshauses Rodenkirchen An- und Ablegemanöver durch, Rafting-Flöße konnten am Strand und auf dem Rhein getestet werden und das Rote Kreuz führte Show-Fahrten durch. Tauch-Interessierte konnten Ausrüstung testen und sich über die neuesten Trends im Tauchsport informieren und als Highlight kamen mehrere Jetskis. Mehrere Caterer trugen dazu bei, dass viele Besucher sehr lange auf dem Gelände waren.Die beiden Veranstalter Christian Oertel und Karsten Hoppe sind dankbar, dass alle so gut mitgearbeitet haben und hoffen im kommenden Jahr die Veranstaltung in Köln wiederholen zu können.

 

Mehr unter www.tagdeswassersports.de.

>>> Bilder vom Tag


Kommentare

Kommentar schreiben


× acht = 8